Wellen_Website_praxis entero.jpg Team_praxis entero_schmal.jpg Energiearbeit - Buddha.jpg Wolfgang_schmal_praxis entero.jpg Physiotherapie - WS.jpg Madeleine_schmal_praxis entero.jpg Aromapraxis - Lavendel.jpg Irma_schmal_praxis entero.jpg Lebensberatung - Lächeln.jpg

Wir haben für Akutpatienten geöffnet!

Endlich ist es soweit: wir öffnen unseren Praxisstandort Graz-Gösting für Physiotherapie für Akutpatienten. Sehnsüchtig haben wir auf diesen Augenblick gewartet und nachdem nun die erforderliche Schutzausrüstung eingetroffen ist, können wir grünes Licht geben! Und endlich wieder vor Ort für euch da sein!

 

Physiotherapie für Akutpatienten

Wir befinden uns, wie ihr alle wisst, nach wie vor in einer herausfordernden Zeit. Um uns an alle Vorgaben und das Risiko so gering wie möglich zu halten, dürfen und können wir im Moment nur Akutpatienten behandeln. Aber immerhin! Doch wer ist ein Akutpatient? Grundsätzlich kann man sagen, dass jeder, der unter massiven Schmerzen, Symptomen und Bewegungseinschränkungen leidet und dem bei fehlender Therapie Verschlimmerungen und Folgeschäden drohen, ein Akutpatient ist. Natürlich müssen wir individuell trotzdem abwägen, wie hoch das Risiko für jeden einzelnen ist, beispielsweise wenn Vorerkrankungen da sind, die jemanden hinsichtlich COVID19 besonders gefährdet machen (zum Beispiel Lungenerkrankungen, Immunschwäche, usw.). Wir beraten euch dahingehend gerne persönlich. Außerdem raten wir euch, dass ihr auch mit eurem zuweisenden Arzt bzw. Ärztin darüber sprecht.

 

Erweiterte Hygienemaßnahmen

Hygienemaßnahmen sind für uns als medizinischer Gesundheitsberuf Standard. So ist die regelmäßige Händehygiene und Desinfektion von Gegenständen und Flächen täglich Brot. Aufgrund der COVID19 Pandemie kommt es jedoch auch im ambulanten Bereich zu erhöhten Hygienemaßnahmen, wie wir sie sonst meist nur in Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen kennen. Dazu zählen zum Beispiel das Tragen von Mund-Nasen-Schutzmasken, Einmalschürzen und Handschuhen bei sämtlichen Tätigkeiten.

Schreckt euch also nicht, wenn wir euch optisch in veränderter Form begrüßen. Es soll euch keine Angst machen, sondern euch mehr Schutz und Sicherheit bieten.

 

 

Ein spezieller Hygieneplan

Wir haben für euch zudem einen an die Situation angepassten Hygieneplan erstellt, indem wir zum Beispiel mindestens 30min zwischen den Therapien einplanen, um einerseits genügend Zeit zur Desinfektion und Belüftung der Räume zu haben, und um anderserseits beispielsweise zu vermeiden, dass ihr mit anderen Patienten in Kontakt kommt.

Ihr seht also, wir machen uns viele Gedanken und setzen viele Maßnahmen, damit eure Therapie auch während der Corona-Pandemie so sicher wie mögich bei uns sein wird.

Gerne geben wir euch auch persönlich über sämtliche Maßnahmen Auskunft und beraten euch vor Therpiebeginn, worauf ihr achten müsst (z.B. nicht zu früh zu kommen, die Hände im Wartebreich zu waschen und zu desinfizieren, bei Krankheitssymptomen keinesfalls in die Praxis kommen, usw.).

 

Termine vereinbaren!

Um vorab alles bestmöglich abklären und planen zu können, müsst ihr unbedingt einen Termin mit uns vereinbaren. Derzeit ist für akutphysiotherapeutische Betreuung unser Wolfgang für euch da – alle Kontaktmöglichkeiten findet ihr hier.

 

Alternative: Tele-Physiotherapie

Wer nicht in die Praxis kommen kann oder will, hat auch die Möglichkeit, bei uns eine Physiotherapie via Telefon und Videochat in Anspruch zu nehmen. Alle Infos dazu könnt ihr hier nachlesen.

 

Ausblick

Wir hoffen natürlich, dass wir alle bald wieder in vollem Umfang für euch da sein können. Aber Sicherheit geht natürlich vor – deshalb werden wir mit bestem Wissen und Gewissen stets die aktuelle Lage prüfen und uns bei euch melden, sobald es wieder Neuigkeiten gibt. Am besten ihr folgt uns auf Facebook oder Instagram – denn dort bekommt ihr neben aktuellen Infos auch regelmäßig ganzheitliche Impulse, Ratschläge und Angebote.

Bis bald, wir freuen uns auf euch!

 

Weitere Impulse für euch:

  • Mehr Infos zu Physiotherapie findet ihr hier.
  • Habt ihr schon mal von CranioSacral-Therapie gehört? Mehr zur ganzheitlichen Methode zur Entspannung findet ihr hier.
  • Und wenn wir schon beim Thema Entspannung sind: Wir haben euch eine Meditation zum Thema Entspannung-Anspannung geschenkt – ihr findet sie hier.